Polizei Düren

POL-DN: 06091802 Diebe in zwei Häusern

    Jülich (ots) - Mehrere Silberbesteckteile und ein Computermonitor waren die Beute, die noch unbekannte Täter aus einem Einfamilienhaus in Lich-Steinstraß entwendeten. Ein weiterer Einbruch wurde der Polizei aus der Ortschaft Mersch mitgeteilt.

    Am Samstagabend, in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 22.45 Uhr, drangen der oder die Täter in ein Haus am Maiglöckchenweg gewaltsam ein. Bei ihrer Durchsuchung des Wohngebäudes fiel ihnen in das Diebesgut im angegebenen Wert von etwa 2.000 Euro in die Hände.

    Am Sonntagmorgen wurde ein aufgebrochenes Fenster an einem Wohnhaus in Mersch entdeckt. Im Gebäude wurden von den Unbekannten sämtliche Schränke und Schubladen geöffnet und der Inhalt daraus auf dem Fußboden verstreut. Was sie an sich nahmen, war bei der Anzeigenerstattung noch nicht bekannt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: