Polizei Düren

POL-DN: 06091504 Weiße Fremdfarbe blieb zurück

    Linnich (ots) - Seit Donnerstagnachmittag wird ein noch unbekanntes Fahrzeug gesucht, dessen Fahrer einen Schaden von etwa 2.000 Euro verursachte und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

    Ein 46 Jahre alter Pkw-Besitzer aus Hückelhoven stellte seinen Wagen gegen 17.10 Uhr für etwa fünf Minuten auf einem Parkplatz an einem Imbiss in der Rurdorfer Straße zwischen zwei anderen Fahrzeugen ab. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die Fahrertür sowie der Kotflügel und der Reifen vorne links beschädigt waren. An seinem Pkw wurde bei der Unfallaufnahme weiße Farbe, die offenbar von dem Verursacherfahrzeug stammt, aufgefunden und gesichert.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: