Polizei Düren

POL-DN: 06090707 Frontal kollidiert

    Hürtgenwald (ots) - Nach einem Zusammenstoß im Serpentinenbereich zwischen den Ortslagen Gey und Großhau mussten am Mittwochmorgen zwei stark beschädigte Autos durch Abschleppdienste von der Unfallstelle geräumt werden.

    Ein 84-jähriger Fahrer aus Düren, der um 10.00 Uhr die für ihn ansteigende B 399 in Richtung Großhau befuhr, war aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit seinem Pkw auf die Gegenfahrspur geraten. Der ihm entgegen kommende Autofahrer, ein 52 Jahre alter Mann aus Hürtgenwald, erkannte die Situation und wollte nach links ausweichen. Da der Dürener jedoch wieder den Wagen zurück lenkte, stießen beide Fahrzeuge in der Fahrbahnmitte frontal zusammen.

    Der 84-Jährige wurde zur ambulanten ärztlichen Versorgung durch einen RTW in ein Krankenhaus transportiert. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 16.000 Euro beziffert.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: