Polizei Düren

POL-DN: 06081507 Junger Zweiradfahrer verletzt

Kreuzau (ots) - Am Montagmorgen musste ein 15 Jahre alter Mofafahrer nach einem Unfall mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Der in Kreuzau wohnhafte Schüler befuhr um 07.20 Uhr den Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Eifelstraße/Üdinger Weg in Fahrtrichtung Ortsmitte. Während der Jugendliche als Bevorrechtigter das Rondell durchfuhr, kam es zur Kollision mit einem von der Eifelstraße aus einfahrenden Pkw der von einer 48-jährigen Frau aus Kreuzau gesteuert wurde. Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen an der Hüfte zu. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die Höhe des Gesamtsachschadens wird auf 2.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: