Polizei Düren

POL-DN: 06081105 Schrottdiebe festgehalten

    Düren (ots) - Zwei Männer wurden gestern von einem 55 Jahre alten Geschädigten der Polizei übergeben, nachdem er sie beim versuchten Diebstahl von Aluminium- und Kupferresten überrascht hatte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

    Der Dürener, der in der Paradiesstraße einen Schrottlagerungsplatz unterhält, war auf die beiden 26 und 34 Jahre alten Beschuldigten gegen 13.10 Uhr aufmerksam geworden. Nachdem er in den letzten Wochen bereits mehrfach bestohlen worden war, hatten seine Beobachtungen nun Erfolg. Er konnte sehen, wie sich die beiden Tatverdächtigen Schrott zum Abtransport bereit legten.

    Gegenüber den hinzu gerufenen Polizeibeamten äußerten sich die drogenabhängigen Männer aus Düren nicht zum Sachverhalt. Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: