Polizei Düren

POL-DN: 06080908 Vom Unfallort geflohen

    Jülich (ots) - Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag auf dem Parkplatz eines Geschäftes in der Dürener Straße ereignet hat. Am Fahrzeug einer Frau entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

    Die 73 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Jülich hatte ihren Pkw gegen 11.45 Uhr zwischen der Hauptfront des Verbrauchermarktes und der Dürener Straße linksseitig abgestellt. Als sie nach etwa 30 Minuten zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie Schäden an der Rückseite des Wagens fest. Es waren auf einer Breite von einem Meter zwei Längsrillen im Lack vorhanden. Außerdem war das Herstelleremblem abgerissen.

    Ein noch unbekanntes Fahrzeug muss die Beschädigungen beim Rangieren oder Vorbeifahren verursacht haben. Der noch unbekannte Fahrer setzte sein Fahrt anschließend fort, ohne an der Unfallstelle seine Personaldaten oder die Art seiner Beteiligung zur Regulierung des Sachschadens zu hinterlassen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: