Polizei Düren

POL-DN: 06073110 Sprinkleranlage löschte Feuer

    Jülich (ots) - Am Sonntagvormittag brannte es in einer Lagerhalle an der Elisabethstraße. Die Polizei hat bei den Ermittlungen am Brandort Zigarettenkippen aufgefunden und geht daher davon aus, dass fahrlässiges Verhalten zu dem Feuer geführt hatte.

    Gegen 11.40 Uhr ging ein Brandmeldealarm aus einer vermieteten Lagerhalle bei einer privaten Sicherheitsfirma ein. Ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Jülich und eine Streifenwagenbesatzung der Polizei wurden daraufhin zum Einsatzort entsandt. Dort wurde festgestellt, dass sich durch Rauchentwicklung die installierte Sprinkleranlage eingeschaltet und ein Feuer gelöscht hatte, das in der Nähe von Europaletten und einer abgestellten Kehrmaschine entstanden war.

    Der durch die Flammen entstandene Sachschaden ist nur gering.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: