Polizei Düren

POL-DN: 06062203 Diebischer Radfahrer

    Düren (ots) - Am Mittwochmorgen hat ein derzeit unbekannter Täter einer 19-jährigen Geschädigten aus Düren die Handtasche entrissen. Er flüchtete anschließend mit einem Fahrrad vom Tatort.

    Gegen 07.00 Uhr parkte die junge Frau ihr Auto in der Fröbelstraße, um anschließend ihre Arbeitsstelle aufzusuchen. Noch während die Dürenerin die Tür des Wagens abschloss, fuhr der Unbekannte mit einem Fahrrad an ihr vorbei und entriss ihr die um einen Arm gehängte Handtasche. Darin enthalten waren neben der Geldbörse auch zahlreiche persönliche Dokumente und Ausweispapiere. Durch das plötzliche Wegreißen stürzte die Geschädigte zu Boden, blieb aber unverletzt.

    Die 19-Jährige zeigte das Delikt wenig später bei der Polizei an. Das Alter des unbekannten Mannes, der nur grob beschrieben werden kann, wird auf etwa 25 Jahre geschätzt. Er hat dunkles, kurzes Haar und eine eher kräftige Figur. Zur Tatzeit war er mit einer blauen Jacke bekleidet. Als Fluchtmittel nutzte er ein Mountainbike. Die von ihm geraubte Handtasche hat eine creme-beige Farbe.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: