Polizei Düren

POL-DN: 06061308 Leicht verletzte Autofahrerin

    Jülich (ots) - Am Montagabend wurde eine Kraftfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Große Rurstraße/Ellbachstraße/An der Vogelstange leicht verletzt. Sie wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt.

    Nach Zeugenaussagen fuhr eine 38-jährige Pkw-Führerin aus Jülich gegen 18.50 Uhr von der Ellbachstraße kommend bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich ein, um ihre Fahrt in Richtung "An der Vogelstange" fortzusetzen. Dabei kollidierte sie mit dem Wagen einer 45 Jahre alten Frau aus Aldenhoven, die die Große Rurstraße in Richtung Aachener Landstraße befuhr. Vermutlich erkannte die Frau das Rotlicht der Lichtzeichenanlage auf Grund der Sonneneinstrahlung nicht.

    Das Kfz der geschädigten Frau war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 6.500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: