Polizei Düren

POL-DN: 06061301 Handtasche entrissen

    Kreuzau (ots) - Die Polizei sucht seit Montagnachmittag einen etwa 12 bis 13 Jahre alten Jungen mit dunklen, kurzen Haaren, der mit einem dunkelblauen Trainingsanzug bekleidet war. Er hat eine 87-jährige Seniorin beraubt.

    Die Geschädigte beging gegen 14.40 Uhr den Gehweg an der Bahnhofstraße. Als sie an der Ecke Hauptstraße angekommen war, verspürte sie plötzlich einen Ruck am Arm und bemerkte dann, dass ein Jugendlicher mit ihrer Handtasche, die sie in der Hand getragen hatte und in der sich lediglich Ausweise und Schlüssel befanden, in Richtung Rurgelände flüchtete.

    Die Dame, die zuvor auf dem Friedhof gewesen war, hatte während des Fußweges mitbekommen, dass sie von dort offenbar von dem Tatverdächtigen verfolgt worden war.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: