Polizei Düren

POL-DN: 06042502 Größerer Energieverlust

    Düren (ots) - Auf Zubehörteile eines Lkw hatten es noch nicht bekannte Täter abgesehen, die sich am Wochenende durch einen von ihnen beschädigten Zaun Zugang auf das Gelände eines Transportunternehmens im Gewerbegebiet "Im Großen Tal" verschafft hatten.

    Als der Fahrer eines dort abgestellten Firmen-Lkw am Montagmorgen losfahren wollte, konnte er das Fahrzeug nicht starten. Eine Nachschau ergab, dass der oder die Täter beide Batterien des Lastwagens ausgebaut und mitgenommen hatten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: