Polizei Düren

POL-DN: 06041102 Mit gestohlenen Getränken zu Farbschmierereien eingestimmt

    Linnich (ots) - Bei zwei Aufbrüchen, die am vergangenen Wochenende im Bendenweg begangen wurden, richteten die bisher noch nicht bekannten Täter auch Sachschaden in vierstelliger Höhe an. Nach der Spurensuche hat die Polizei die Ermittlungen nach ihnen aufgenommen.

    Am Montagmorgen entdeckte ein Mitarbeiter einer am Neubau der Schule für Körperbehinderte beteiligten Firma den Aufbruch eines Bauwagens. Die Täter, bei denen es sich möglicherweise um Jugendliche gehandelt haben könnte, hatten verschiedene Getränke aus einem Kühlschrank entnommen.

    Am Tatort wurde dann auch festgestellt, dass die Unbekannten den neuen Gebäudekomplex betreten hatten. An verschiedenen Zugangstüren waren Hebelspuren vorhanden. In einer Ecke eines Innenraumes wurden geleerte Flaschen und Dosen aufgefunden, die vermutlich vorher aus dem Bauwagen gestohlen worden waren. Außerdem waren an mehreren Wänden Farbschmierereien mit einem Eddingstift aufgetragen worden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: