Polizei Düren

POL-DN: 06041006 Fahrzeuge zerkratzt

Düren (ots) - Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben bisher unbekannte Täter eine größere Anzahl von Wagen mutwillig beschädigt. Bisher haben sich neun Geschädigte bei der Polizei gemeldet und eine Strafanzeige erstattet. Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei in die Gartenstraße gerufen. Hier wurden die eingesetzten Beamten von mehreren Fahrzeughaltern erwartet, die Kratzspuren im Fahrzeuglack ihrer Autos entdeckt hatten. Die Schäden waren offenbar mit einem spitzen Gegenstand an Türen, Kotflügel sowie Kofferraum- und Motorhauben der Fahrzeuge verursacht worden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: