Polizei Düren

POL-DN: 06040306 Einbruch in Pfarrkirche

Titz (ots) - Die Polizei wurde am Sonntagvormittag über einen Einbruch in die katholische Kirche in der Ortschaft Müntz informiert. Der oder die Täter hatten das Gotteshaus aber offensichtlich ohne Beute wieder verlassen. Am Einsatzort stellten die Beamten fest, dass die Zugangstür zur Kirche an der Pfarrhausstraße aufgebrochen worden war. Die Täter gelangten anschließend durch das Aufhebeln einer weiteren Tür in die Sakristei und öffneten hier alle Schubladen und Schränke. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Inwieweit das Eindringen in die Pfarrkirche im Zusammenhang mit dem Aufbruch eines Wohnhauses am Samstag in der Ortschaft Müntz steht (s. Pressemeldung v. 2. April 2006), muss noch geklärt werden. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: