Polizei Düren

POL-DN: 06032703 Sattelzüge gestohlen

Jülich (ots) - Am frühen Montagmorgen haben bislang noch nicht bekannte Täter das Gelände einer Spedition im Gewerbegebiet Königskamp aufgesucht und von dort zwei beladene Sattelzüge entwendet. In der Zeit zwischen etwa 03.00 Uhr und 06.15 Uhr gelangten die Täter auf das eingefriedete Firmengelände des international tätigen Transportunternehmens und verschafften sich gewaltsam Zugang in die Büroräume des Betriebs. In den Räumen nahmen sie Fahrzeugschlüssel an sich, mit denen sie zwei auf dem Firmengrundstück stehende Lastzüge starten und durch ein von ihnen geöffnetes Rolltor davon fahren konnten. Der Gesamtwert der mit Speditionsgut beladenen Fahrzeugkombinationen wird auf bis zu 200.000 Euro geschätzt. Die Polizei fahndet derzeit nach dem Sattelschlepper des Herstellers DAF mit dem Kennzeichen DN-HM 106, dessen Auflieger mit dem Kennzeichen DN-HM 237 mit Baguette beladen ist. Ebenfalls gesucht wird die Sattelzugmaschine MAN mit der Zulassungsnummer DN-HM 236 und der mit Papierrollen beladene Auflieger DN-HM 186. Beide Zugmaschinen sowie die mit Plane und Spriegel versehenen Anhänger haben eine grüne Grundfarbe. Die Zugfahrzeuge tragen die Firmenaufschrift "Hubert Mennicken". Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: