Polizei Düren

POL-DN: Täter unmittelbar nach PKW-Diebstahl festgenommen

    Düren (ots) - Nur kurze Zeit konnten sich in der Nacht zum Montag Autodiebe an einem zuvor entwendeten PKW " erfreuen".

    Am Montag, den 27.03.2006 teilte gegen 00.32 Uhr ein Bewohner des Dürener Grüngürtels der Einsatzleitstelle der Polizei Düren telefonisch mit, dass seine Ehefrau gerade in diesem Moment bemerkt habe, dass der familieneigene PKW entwendet würde.

    Nachdem noch während des Anrufes die ersten Einsatzmittel in Tatortnähe entsandt wurden, konnte bereits nach wenigen Minuten der entwendete Opel Omega durch eine Streifenwagenbesatzung bemerkt werden.

    Auf ihrer Flucht vor der Polizei, fuhren die Täter das Fahrzeug in ein Feld, welches an die Dürener Heinrich-Dauer-Straße angrenzt und versuchten sich anschließend zu Fuß abzusetzen.

    Einer der Täter konnte trotzdem noch im Bereich des dortigen Feldes gestellt und vorläufig festgenommen werden.

    Die anschließnde Absuche des Nahbereiches, zu der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, führte jedoch nicht zum Auffinden des zweiten Mannes, der zur Zeit noch flüchtig ist.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: