Polizei Düren

POL-DN: 06032401 Friedhofstäter gefasst

Düren (ots) - Durch die Mithilfe einer aufmerksamen Zeugin ist es der Polizei schnell gelungen, den Angriff auf eine Frau auf dem Friedhof im Stadtteil Gürzenich (s. Pressemeldung vom 23. März 2006) aufzuklären. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 17-jährigen Schüler aus dem Ort. Nach der Veröffentlichung der Straftat in der heutigen Tagespresse ging bei der Polizei eine Vielzahl von Hinweisen ein. Bei der Auswertung der Mitteilungen fiel besonders der Hinweis einer Frau auf, die am Mittwoch ebenfalls das Friedhofsgelände an der Straße "Am Wingert" aufgesucht hatte und hier auf den Jugendlichen aufmerksam geworden war. Da er ihr flüchtig bekannt war, half ihr Erinnerungsvermögen der Polizei bei ihren Ermittlungen entscheidend weiter. Der junge Mann konnte durch die mit der Sachbearbeitung beauftragten Jugendsachbearbeiter des zuständigen Kriminalkommissariats identifiziert und bereits gegen Uhr 10.45 Uhr vorläufig festgenommen werden. In seiner Vernehmung gibt der Beschuldigte die Tat zu. Bei der von ihm benutzten Waffe soll es sich um eine Softair-Pistole gehandelt haben. Die Ermittlungen zum Motiv und den Hintergründen seines Verhaltens dauern an. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: