Polizei Düren

POL-DN: Verdacht auf ein Tötungsdelikt

Düren (ots) - Die Staatsantwaltschaft Aachen erklärt: Am 21.02.06, gegen 14:00 Uhr, wurde in der Dürener Nordstadt, in einem Einfamilienhaus, die Leiche einer 77 Jahre alten Frau aufgefunden. Da die Gesamtumstände der Auffindesituation möglicherweise auf ein Gewaltverbrechen hindeuten, haben die Ermittlungsbehörden die Ermittlungen wegen eines Tötungsverbrechens aufgenommen. Die Mordkommission des Polizeipräsidiums Aachen, unterstützt durch Kräfte der lokalen Polizeibehörde Düren, führen die Ermittlungen zu den Umständen des Todes sowie zur Identifizierung eines möglichen Täters mit Nachdruck. Die gerichtliche Obduktion der Leiche ist für den morgigen Tag vorgesehen. Gez. Bücker, Staatsanwalt ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: