Polizei Düren

POL-DN: 06022102 Einrichtungsgegenstände aus Neubauten gestohlen

Langerwehe (ots) - Am Sonntag und in der Nacht zum Montag wurden zwei Einbrüche durch noch nicht bekannte Täter im Neubaugebiet am Ortsrand von Jüngersdorf verübt. Sie erbeuteten Werkzeuge und Möbel. Am Sonntagabend wurde der Polizei ein Einbruch aus einem Neubau in der Gartenstraße gemeldet. Der oder die Täter waren durch die Garage in das noch nicht ganz fertig gestellte Einfamilienhaus eingedrungen. Aus den Wohnräumen und dem Keller nahmen sie ein Laptop, einen Winkelschleifer, ein Bohrgerät und weitere elektrische Haushaltsgeräte an sich. Der Hinweis auf ein weiteres Diebstahlsdelikt aus der unmittelbaren Nähe des ersten Tatortes ging bei der Polizei am Montagmorgen ein. Die Unbekannten hatten sich ebenfalls durch eine Garage, deren Tür sie aufhebelten, dem neuen Wohngebäude genähert. Aus dem Haus entwendeten sie sechs Eichenstühle und eine größere Anzahl von noch original verpackten Leuchten. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: