Polizei Düren

POL-DN: 06021308 Reifenstecher unterwegs

Düren (ots) - In der Nacht zum Samstag kam es zu Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Sechs Geschädigte haben sich zwischenzeitlich an die Polizei gewandt und Strafanzeigen erstattet. Am Samstagmorgen stellten mehrere Autohalter fest, dass die Reifen an ihren Fahrzeugen, die in der Straße "Auf dem Driesch" im Stadtteil Arnoldsweiler abgeparkt waren, platt waren. Der oder die noch unbekannten Täter hatten insgesamt zwölf Reifen mit einem ebenfalls nicht bekannten Gegenstand zerstochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden dazu an die Einsatzleitstelle in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: