Polizei Düren

POL-DN: 06013008 Ladendieb geschnappt

    Düren (ots) - Einem Sicherheitsmitarbeiter eines Kaufhauses gelang es am Freitagnachmittag gemeinsam mit weiteren Kollegen, einen 27-jährigen Tatverdächtigen nach einem Diebstahl von zwei Jacken zu verfolgen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

    Gegen 16.10 Uhr hatte der Kaufhausdetektiv gesehen, dass der zunächst unbekannte Mann von einem Außenständer des Geschäftes in der Josef-Schregel-Straße zwei Cordjacken an sich genommen hatte und damit flüchtete. Die Verfolgung des Diebes führte bis zur Hans-Brückmann-Straße. Bei der Überprüfung des Mannes wurden in den von ihm mitgeführten Rucksack weitere Waren aufgefunden, die offensichtlich in Geschäften ohne Bezahlung mitgenommen worden waren. Hier stehen die erforderlichen Ermittlungen  noch aus.

    Der Beschuldigte, der bereits einschlägig in Erscheinung getreten ist und sich derzeit in Düren unangemeldet aufhält, ist der Polizei als Konsument von illegalen Drogen bekannt. Er wurde am Samstag dem Haftrichter beim Amtsgericht Düren vorgeführt. Dort wurde er nach richterlicher Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: