Polizei Düren

POL-DN: 06012407 Fehler beim Spurwechsel

    Düren (ots) - Am Montagvormittag wurde ein 28-jähriger Mann aus Düren bei einem Verkehrsunfall auf der Aachener Straße leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.700 Euro geschätzt.

    Ein 58 Jahre alter Mann aus Euskirchen befuhr gegen 10.00 Uhr mit seinem Lkw die Aachener Straße auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Rölsdorf. Der Führer des Kleintransporters überholte zunächst den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw des Düreners und beabsichtigte dann auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln. Als er sein Vorhaben umsetzten wollte, drängte er das Auto des 28-Jährigen auf den Fahrradschutzstreifen ab. Beide Fahrzeuge kollidierten danach, wobei der Pkw-Fahrer leichte Verletzungen erlitt. Ein RTW transportierte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: