Polizei Düren

POL-DN: 06012401 Geldkassette mitgenommen

Titz (ots) - Am Montagabend wurde der Polizei ein Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus gemeldet. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes wurden zur Spurensicherung entsandt. Nach den Feststellungen am Tatort wurde das Delikt in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 20.00 Uhr von noch unbekannten Tätern verübt. Sie gelangten gewaltsam in ein Haus in der Prämienstraße und entwendeten daraus eine rote Geldkassette, in der sich ein Bargeldbetrag, Sparbücher und weitere Wertgegenstände befanden. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: