Polizei Düren

POL-DN: 06010904 Einbruch mit Gepolter

    Aldenhoven (ots) - Zu dem Einbruch in eine Wohnung in der Ortschaft Dürboslar kam es vermutlich bereits am Samstagnachmittag. Die Polizei wurde am Sonntagmittag informiert und hinzu gezogen.

    Der oder die unbekannten Täter hatten an einem Mehrfamilienhaus am Germaniaplatz eine rückwärtig gelegene Terrassentür aufgehebelt. Zuvor war von ihnen die Rollade zur Hälfte hoch geschoben worden. In der Wohnung durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Über ihre Beute liegen noch keine Angaben vor. Eine Bewohnerin des Hauses teilte den Beamten mit, dass sie am Samstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, ein Gepolter im Haus wahrgenommen habe. Außerdem sei an ihrer Wohnungstür geklingelt worden. Sie habe aber wegen eines wichtigen Telefonats nicht öffnen können.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: