Polizei Düren

POL-DN: 06010609 Fünfter Bussard aufgefunden

Düren (ots) - Auch am Freitagmittag wurde wieder ein enthaupteter Greifvogel am östlichen Stadtrand von Düren aufgefunden (s. dazu auch Pressemeldungen vom 03. und 05. Januar 2006). Das augenscheinlich bereits seit längerem tot in der Gemarkung "Im Rossfeld" liegende Tier wurde, ebenso wie die bereits anderen vier sichergestellten Tiere, von einem Spaziergänger entdeckt. Auch bei diesem Bussard war der Kopf abgetrennt worden und nicht im Umgebungsbereich des Fundortes feststellbar. Weitere Hinweise auf die Todesursache oder die bei diesem Tier angewandte Fangmethode ergaben sich aus einer ersten Untersuchung nicht. Die Polizei hat ihre Ermittlungstätigkeit zur Aufklärung dieser Deliktserie intensiviert und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: