Polizei Düren

POL-DN: 06010302 Tote Greifvögel aufgefunden

    Düren (ots) - Nach dem Auffinden von zwei Greifvogelkadavern hat die Polizei ein Straf- und Ermittlungsverfahren wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet.

    Am Montagnachmittag hatte ein Zeuge aus Merzenich bei der Polizei seinen ungewöhnlichen Fund angezeigt. Bereits am Samstag war dem Hinweisgeber auf einem Feldstück zwischen der Kölner Landstraße und der Merzenicher Straße am Stadtrand ein toter Bussard aufgefallen. Als er auf dem gleichen Acker dann auch am Montag einen weiteren Greifvogelkadaver entdeckte, zog er die Polizei hinzu. An beiden sichergestellten Tierkadavern waren die Köpfe abgetrennt worden, die auch nicht aufgefunden wurden. Diesbezügliche Hinweise auf Tierfraß ergaben sich bislang nicht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: