Polizei Düren

POL-DN: 05122708 Mit Pkw von der Straße abgekommen

    Hürtgenwald (ots) - Eine 35 Jahre alte Frau wurde am Morgen des zweiten Weihnachtstages bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Wie sich der Unfall ereignet hat, ist bisher noch nicht geklärt.

    Ein Zeuge hatte am Montag, kurz nach 07.00 Uhr, die 35-Jährige auf der Landesstraße 11 zwischen den Ortschaften Brandenberg und Bergstein verletzt neben ihrem Wagen angetroffen. Der Mann verständigte sofort den Rettungsdienst, der die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus einlieferte. Das Fahrzeug der Autofahrerin, die noch keine Angaben zum Unfallhergang machen konnte, lag aus Richtung Brandenberg gesehen rechts neben der Fahrbahn im Straßengraben. Während die Fahrzeugfront in Richtung Brandenberg zeigte, ragten die Räder der rechten Fahrzeugseite nach oben. Die Windschutzscheibe des Autos war gesplittert und die vordere Stoßstange sowie der rechte Außenspiegel waren abgerissen. Außerdem war das Glas des rechten, vorderen Scheinwerfers heraus gebrochen. Auf der Fahrbahn war frische Erde aus dem seitlichen Grünstreifen, in dem Reifenspuren erkennbar waren, großflächig verteilt.

    Der Pkw der Verletzten musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: