Polizei Düren

POL-DN: 05122009 Auf Weihnachtsfeier zuviel getrunken

Düren (ots) - Am Montagnachmittag übersah eine 35 Jahre alte Autofahrerin aus Jülich auf der Mariaweiler Straße eine Verkehrsinsel und überfuhr ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen. Die Frau stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Gegen 17.30 Uhr hatte die Jülicherin die Mariaweiler Straße in Fahrtrichtung Mariaweiler befahren. In Höhe der Einmündung zur Dr.-Christian-Seybold-Straße war sie über die dortige Verkehrsinsel gefahren und hatte dabei nicht nur ihren Pkw, sondern auch die Verkehrseinrichtung deutlich beschädigt. Nach dem Unfall hielt die Fahrerin am rechten Fahrbahnrand an und wurde durch entgegenkommende Zeugen angesprochen, die auch die Polizei hinzuzogen. Die aufnehmenden Beamten stellten bei der unverletzt gebliebenen Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Die Frau teilte mit, dass sie soeben von einer Weihnachtsfeier käme. Ein bei ihr durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,86 Promille AAK. Der 35-Jährigen wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Gegen die Frau wurde zudem ein Strafverfahren eingeleitet. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: