Polizei Düren

POL-DN: 05121403 Einbrecher mit Ortskenntnissen

    Düren (ots) - Bei einem Einbruch in ein Firmengebäude in der Nacht zum Dienstag benutzten die noch unbekannten Täter einen Gullydeckel als Tatwerkzeug. Neben Bargeld entwendeten sie einen Scheckvordruck.

    Am Dienstagmorgen entdeckten Angehörige eines Ausbildungsbetriebes in der Straße "Paradiesbenden" das Einbruchsdelikt. Der oder die Täter hatten auf dem Hofgelände einen Gullydeckel aus einem Schacht gehoben und damit eine Glasscheibe im Erdgeschoss des Gebäudes zerstört. Offenbar gezielt suchten sie danach ein Büro auf, wo sie ebenfalls den Glaseinsatz einer Tür beschädigten. Mit einem dort vorgefundenen Schlüssel öffneten sie einen Tresor und entnahmen daraus zwei Geldkassetten, in den sich neben weiteren Schlüsseln mehrere Hundert Euro Bargeld sowie ein ausgefüllter Scheck befanden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: