Polizei Düren

POL-DN: 05103109 Motorradfahrer stürzte

    Jülich (ots) - Am Montagmittag ereignete sich zwischen Jülich und Altenburg auf der Landesstraße 253 ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 27-jähriger Kradfahrer Verletzungen zuzog.

    Der in Niederzier wohnhafte Zweiradfahrer befuhr die L 253 aus Jülich kommend in Richtung Altenburg. Beim Durchfahren einer scharfen Linkskurve bemerkte er dann einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Lkw. Da der bereits in Kurvenlage befindliche Kradfahrer befürchtete in den Gegenverkehr zu geraten, führte er mit seinem Fahrzeug ein Fahrmanöver durch, das dazu führte, dass er auf dem Bankettbereich ins Schleudern geriet. Schließlich stürzte der 27-Jährige und rutschte mit seiner Maschine gegen die linksseitige Schutzplanke.

    Der Verletzte wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An dem Krad entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: