Polizei Düren

POL-DN: 05101701 Vom Balkon gestürzt

Düren (ots) - Ein 66 Jahre alter Mann stürzte am Montagvormittag aus der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses. Im Krankenhaus erlag er wenig später seinen schweren Verletzungen. Kurz vor 10.00 Uhr hatte der Bewohner eines Hochhauses in der Königsberger Straße den zur Wohnung gehörenden Balkon betreten. Er hatte die Absicht, seiner Frau, die das Haus verlassen hatte und auf dem Weg in die Stadt war, hinterher zu winken. Bei dieser Gelegenheit stürzte er offenbar ohne Fremdeinwirkung in die Tiefe. Er schlug mit seinem Körper auf einer Grünfläche auf und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: