Polizei Düren

POL-DN: 05101108 Mit Außenspiegel touchiert

    Düren (ots) - Am Dienstagmorgen ereignete sich an einer Zufahrt zum Friedrich-Ebert-Platz ein Verkehrsunfall, bei dem ein 34 Jahre alter Fahrradfahrer verletzt wurde. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle durch einen Notarzt wurde der Mann in einem Krankenhaus weiter ärztlich behandelt.

    Der Radler aus Düren befuhr gegen 06.15 Uhr mit seinem Zweirad von der Kölner Landstraße in den Kreisverkehr ein, um auf dem äußeren rechten Fahrstreifen weiter in Richtung Kölnstraße zu fahren. Etwa gleichzeitig erreichte ein 42-jähriger Dürener mit seinem Pkw über die Schoellerstraße den Friedrich-Ebert-Platz. Da er den Fahrradfahrer zu spät bemerkte, erfasste er ihn mit dem linken Außenspiegel seines Wagens. Dadurch kam der 34-Jährige zu Fall und zog sich Verletzungen am Kopf und am rechten Arm zu.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: