Polizei Düren

POL-DN: 05091603 Mehrere Wohnhauseinbrüche

    Jülich (ots) - In der Nacht zum Freitag verübten bisher unbekannte Personen eine Serie von Einbrüchen in Wohnhäuser in den Stadtteilen Stetternich und Welldorf. Die Polizei wurde bisher zu sechs Tatorten gerufen.

    Der oder die Täter drangen nach den bisherigen Erkenntnissen in vier Häuser in der Ortschaft Stetternich und in ein Haus in der Ortschaft Welldorf gewaltsam ein. Bei der Spurensicherung stellten die Beamten des Kriminaldauerdienstes fest, dass in den Wohnräumen gezielt nach Bargeld gesucht wurde. Vorgefundene Ausweise und andere Wertgegenstände ließen die Diebe zurück.

    Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: