Polizei Düren

POL-DN: 05080903 Sauna geriet in Brand

    Kreuzau (ots) - Am Montagnachmittag geriet eine private Sauna in einem Einfamilienhaus in der Ortschaft Obermaubach in Brand. Nach Angaben der Geschädigten wurde die Sauna seit vielen Jahren nicht mehr in Betrieb gesetzt.

    Kurz nach 15.00 Uhr mussten die Rettungsdienste in den Steinacker ausrücken. Dort hatten sich einige in dem Schwitzbad abgestellten Gegenstände entzündet. Die Feuerwehr konnte das Feuer ablöschen und somit noch rechtzeitig ein Übergreifen der Flammen auf andere Räumlichkeiten verhindern.

    Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Als Brandursache kommt eine Überhitzung durch den Saunaofen in Frage. Nach polizeilichen Feststellungen war dafür eine am Morgen irrtümlich eingeschaltete Sicherung verantwortlich.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: