Polizei Düren

POL-DN: 05071509 Schläge auf dem Gehweg

    Düren (ots) - Düren - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Josef-Schregel-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männer, die mit einem Schlagabtausch endete. Die hinzu gerufene Polizei nahm eine Strafanzeige auf.

    Nach den bisherigen Feststellungen beging ein 56 Jahre alter Mann gegen 16.45 Uhr den Gehweg entlang der Josef-Schregel-Straße in Richtung stadtauswärts. Ein 29-Jähriger aus Düren kam ihm dort mit einem Fahrrad entgegen gefahren. Er soll dabei aber nicht den Fahrradschutzstreifen benutzt haben, sondern auf dem Gehweg geradelt sein. Weil das dem Älteren der beiden missfiel, kam es zwischen ihnen zunächst zu einem verbalen Streit. Schließlich schlug der 29-Jährige nach dem Geschädigten und versetzte ihm auch mehrere Kniestöße in den Bauch. Als die alarmierten Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, war der Tatverdächtige immer noch aufgebracht und aggressiv. Er gab an, dass ihm der 56-Jährige den Weg versperrt und ihn an der Weiterfahrt gehindert habe.

    Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: