Polizei Düren

POL-DN: 05071306 Zusammenstoß bei Rotlicht

Düren (ots) - Niederzier - Am Dienstagmorgen kam es zu einem Auffahrunfall auf der Jülicher Straße in der Ortschaft Huchem-Stammeln. Zwei Leichtverletzte mussten mit RTW zur ambulanten Behandlung in zwei Krankenhäuser transportiert werden. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 81 Jahre alter Mann mit seinem Pkw die Jülicher Straße in Fahrtrichtung Selhausen. Als eine vor ihm fahrende 20-jährige Frau aus Aldenhoven ihren Wagen angehalten hatte, weil die Lichtzeichenanlage an der Einmündung mit der Stammelner Straße auf Rotlicht umgeschlagen war, bemerkte der Senior dies zu spät. Sein Auto prallte auf das bereits stehende Fahrzeug der Aldenhovenerin und schob es etwa drei Meter weiter nach vorne. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Die beiden Unfallwagen mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der eingetretene Sachschaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: