Polizei Düren

POL-DN: 05070405 Straßenlaterne beschädigt

    Düren (ots) - Jülich - Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Straßenlaterne stark beschädigt. Der Lichtmast weist einen Knick auf und die Abdeckung der Elektronikeinheit wurde demontiert.

    In der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 01.00 Uhr war ein Anwohner in der Borsigstraße durch laute Knallgeräusche aus dem Schlaf gerissen worden. Bei einem Blick aus dem Fenster konnte er dann allerdings zunächst keine Feststellungen treffen. Erst am Morgen wurde die Ursache der lauten Geräusche offenbar. Unbekannte hatten den Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro auf noch nicht bekannte Weise an der Straßenlaterne verursacht. Die Verriegelungskappe des Lichtmastes wurde auf einem in der Nähe liegenden Grundstück aufgefunden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: