Polizei Düren

POL-DN: 05062105 Nächtliche Probefahrt

    Düren (ots) - Merzenich - Zu einer Spritztour brach am Montagabend ein 17-jähriger Jugendlicher auf. Er hatte sich den Autoschlüssel und den dazu gehörigen Wagen seines Vaters angeeignet.

    Der Schüler aus Merzenich hatte nach 23.00 Uhr eine günstige Gelegenheit genutzt und dem bereits schlafenden Vater den Fahrzeugschlüssel heimlich weg genommen. Er fuhr anschließend mit dem Pkw der Familie bis nach Niederzier, wo er beim Einparken des Fahrzeuges von Zeugen gesehen und angesprochen wurde. Ihnen gegenüber gab er zu, keinen Führerschein zu haben.

    Ein 24 Jahre alter Mann brachte sich in den Besitz des Fahrzeugschlüssels, um eine Weiterfahrt des Jugendlichen zu verhindern. Außerdem alarmierte er die Polizei, die mit dem "jungen Fahrer" das Elternhaus aufsuchte und nun sein Verkehrsvergehen zu verfolgen hat.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: