Polizei Düren

POL-DN: 05061305 Mit offener Hose im Kaufhaus

    Düren (ots) - Düren - Ein 50 Jahre alter Mann aus Kerpen wurde am Freitagabend von Ladendetektiven an die Polizei übergeben. Er war vorher in einem Kaufhaus in der Wirtelstraße mehreren Verkäuferinnen aufgefallen, als er dort mit offener Hose herum lief und sexuelle Handlungen an sich vornahm.

    Gegen 19.10 Uhr wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Demnach war der Tatverdächtige zunächst gegen 18.00 Uhr in dem mehrgeschossigen Geschäft in der Lederwarenabteilung aufgetreten. Er hatte sich dort gegenüber einer Angestellten entblößt. Als er gegen 18.50 Uhr erneut das Geschäft betrat und weiterhin den Reißverschluss seiner Hose geöffnet hatte, wurde er von zwei Ladendetektiven nach kurzer Verfolgung angehalten.

    Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: