Polizei Düren

POL-DN: 0506087 Auf die Straße gelaufen

    Düren (ots) - Düren - Da ein sechs Jahre altes Mädchen am Dienstagabend ohne Berücksichtigung des Fahrzeugverkehrs eine Fahrbahn überqueren wollte, kam es zum Verkehrsunfall. Das Kind stieß gegen einem Pkw und musste danach durch einem RTW zur ambulanten Behandlung in eine Kinderklinik gebracht werden.

    Die Sechsjährige verließ gegen 18.15 Uhr ihr Haus an der Blücherstraße. Es hatte die Absicht, zu Kindern zu laufen, die sich auf dem gegenüber liegenden Gehweg aufhielten. Dazu betrat es, ohne sich zu vergewissern, ob die Straße frei ist, hinter einen am Fahrbahnrand abgestellten Fahrzeug die Fahrbahn und wurde dort von dem vorderen, rechten Kotflügel eines aus Richtung Brückenstraße kommenden Pkw erfasst, der von einem 30 Jahre alten Mann aus Düren gefahren wurde. Nach Angaben von Zeugen war das Fahrzeug nur mit geringer Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Bei dem Zusammenstoß zog sich das Kind Prellungen am Oberkörper zu. Der Sachschaden am Pkw wird auf etwa 600 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: