Polizei Düren

POL-DN: 0506022 Verkäuferin mit "Blüte" betrogen

Düren (ots) - Langerwehe - Die Polizei sucht einen noch unbekannten Täter, der am Mittwochnachmittag in einem Geschäft auf der Hauptstraße mit Falschgeld bezahlte. Der Mann ist dick, hat schulterlanges Haar und sprach mit norddeutschem Akzent. Gegen 16.35 Uhr betrat der beschriebene Tatverdächtige eine Bäckerei und kaufte Schokolade zu einem geringen Preis. Zur Bezahlung händigte er der Verkäuferin einen 50 Euro-Schein aus. Mit dem Wechselgeld verließ er das Geschäft in unbekannte Richtung. Wenig später erkannte die Frau, dass der ihr übergebene Geldschein Fälschungsmerkmale aufwies. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: