Polizei Düren

POL-DN: 0505308 Entgegen kommenden Pkw übersehen

    Düren (ots) - Aldenhoven - Am Montagmorgen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten mit RTW in ein Krankenhaus verbracht werden.

    Ein 40 Jahre alter Mann aus Aldenhoven befuhr gegen 05.15 Uhr mit seinem Pkw die L 136 von Jülich in Richtung der Ortschaft Schleiden. In Höhe der Straße "Am alten Bahnhof" fuhr er mit dem Auto auf die Linksabbiegespur, um von dort nach links in die bezeichnete Straße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er den Wagen eines 32- Jährigen aus Stolberg, der ihm auf auf Landesstraße zur Unfallzeit aus Richtung Schleiden entgegen kam. Trotz eines Ausweichmanövers des Stolbergers kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die verletzten Beteiligten konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: