Polizei Düren

POL-DN: 0505241 Traumberuf Polizeibeamtin/Polizeibeamter

POL-DN: 0505241	Traumberuf Polizeibeamtin/Polizeibeamter
Einstellungsberater Frank Schulz
Düren (ots) - Düren - Der Einstellungsberater der Kreispolizeibehörde Düren, Frank Schulz, hält am Donnerstag, den 02.06.2005 ab 15.30 Uhr, einen Vortrag im Berufsinformationszentrum (BIZ) zu den Einstellungsvoraussetzungen, der Ausbildung/dem Studium und den Aufstiegschancen bei der Polizei. Die Veranstaltung kann von allen Interessierten ohne Voranmeldung besucht werden. Veranstaltungsort ist das BIZ der Arbeitsagentur Düren in der Bismarckstraße 1. Zum Einstellungstermin September 2006 sind wieder 480 freie Studienplätze zu vergeben. Wie im Vorjahr ist beabsichtigt, das Bewerbungsverfahren vorzeitig zu beenden, sobald sich die ersten 480 Bewerberinnen/Bewerber in einem dreitägigen Auswahlverfahren aussichtsreich qualifiziert haben. Im Klartext: "Wer zuerst kommt malt zuerst." Die Bewerber müssen zum 01.09.2006 ein Abitur oder die volle Fachhochschulreife nachweisen und dürfen nicht älter als 32 Jahre sein. Interessenten können sich in einem persönlichen Gespräch mit dem Einstellungsberater der Kreispolizeibehörde Düren, Frank Schulz, in seinem Büro in Düren, Dienstgebäude Aachener Straße 28, Erdgeschoss, Zimmer 1, über den Polizeiberuf informieren. Auf Wunsch führt der Einstellungsberater auch gerne Beratungsgespräche bei den Interessenten/-innen zu Hause durch. Terminabsprachen können telefonisch unter seiner Rufnummer 02421/949- 333 erfolgen. Weitere Infos sind auch über die Internetseite: www.polizei-dueren.de oder www.polizei.nrw-wa.de zu erlangen. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: