Polizei Düren

POL-DN: 0504273 Einbrecher unterwegs

    Düren (ots) - Jülich - Bei Einbrüchen zum Nachteil mehrerer Geschädigter in Jülich und Niederzier erbeuteten bislang noch nicht bekannte Täter Bargeld und elektronische Geräte.

    Zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag drangen ein oder mehrere Täter in ein Vereinsheim im Stadtteil Kirchberg gewaltsam ein. Aus dem Schankraum wurden zwei Stereoanlagen und eine Spardose mit einer geringen Summe Bargeld entwendet.

    Die Nacht von Montag auf Dienstag nutzten der oder die unbekannten Einbrecher, um unbemerkt in das Gebäude eines Kindergartens in der Straße "Am Wallgraben" zu gelangen. Aus einem Büroraum wurde ein PC- Tower gestohlen.

    Ebenfalls zur Nachtzeit wurde in eine Gaststätte in der Ortschaft Huchem-Stammeln eingebrochen. Unbekannte Täter drangen dort in der Nacht zu Dienstag durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Lokal auf der Oberzierer Straße ein. Aus einem Glücksspielautomaten entwendeten sie Bargeld in unbekannter Höhe.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: