Polizei Düren

POL-DN: 0504267 Junger Radfahrer bei Unfall verletzt

    Düren (ots) - Düren - Am Montag wurde ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Düren bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Birkesdorf verletzt. Der Junge erlitt Schürfwunden an Armen und Beinen, als er mit einem Pkw zusammenstieß und zu Boden fiel.

    Kurz vor 17.00 Uhr befuhr der Schüler mit seinem Fahrrad den gegen den Fahrverkehr gerichteten Gehweg der Nordstraße aus Richtung Zollhausstraße kommend in Fahrtrichtung B 56. Gleichzeitig wollte ein 40 Jahre alter Autofahrer aus Stolberg von einer Grundstücksausfahrt auf die Nordstraße in Richtung Zollhausstraße auffahren. Als der Pkw den Gehweg querte, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 13-Jährige stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu. Seine am Unfallort erschienenen Eltern wollten gegebenenfalls mit ihm einen Arzt aufsuchen. Am Pkw entstand nur geringer Sachschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: