Polizei Düren

POL-DN: Rheinlandschau: Kreisverwaltung und Polizei bieten Berufsinformation

    Düren (ots) - Jülich - Als besonderes Angebot für die Besucherinnen und Besucher der Rheinland-Schau halten die Kreispolizeibehörde Düren und die Kreisverwaltung Düren am Mittwoch, dem 20. April 2005, ein besonderes Informationsangebot zur Berufsorientierung bereit.

    Um 11.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr werden die Ausbil- dungsangebote von Kreisverwaltung und Polizei gemeinsam am Wer- betruck der Polizei im Freigelände vorgestellt.

    Darüber hinaus werden die Ausbildungsleiterin beim Kreis Düren, Frau Doris Peitz, sowie die Einstellungsberater der Kreispolizeibehörden Düren und Heinsberg, Polizeioberkommissar Frank Schulz und Polizeioberkommissar Norbert Schröders, insbesondere den jungen Leuten zu Gesprächen und der Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

    In Vereinbarung mit dem Veranstalter wird darauf hingewiesen, dass an diesem Tag für Schülergruppen der Eintrittspreis auf zwei Euro je Person reduziert ist.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: