FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizei Düren

POL-DN: 0503307 Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

    Düren (ots) - Düren - Ein 58 Jahre alter Autofahrer aus Düren fiel am Dienstagmorgen einer Polizeistreife auf, weil er während der Fahrt auf der Girbelsrather Straße keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte.

    Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers stellten die Beamten dann Alkoholgeruch in der Atemluft des 58-Jährigen fest. Dieser gab an, am Vorabend ein paar Bier getrunken zu haben. Ein daraufhin am Anhalteort durchgeführter Alkotest erbrachte als Ergebnisanzeige 2,54 Promille AAK. Seinen Führerschein konnte der Mann den Polizisten nicht vorzeigen. Statt dessen wollte er den Besitz einer Fahrerlaubnis mit dem vorgezeigten Führerschein zur Fahrgastbeförderung dokumentieren. Eine genauere Überprüfung ergab jedoch, dass der 58-Jährige derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

    Dem Beschuldigten wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet jetzt wegen der durch ihn begangenen Delikte ein Strafverfahren.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: