Polizei Düren

POL-DN: 0503181 Frau im Park beraubt

    Düren (ots) - Düren - Wie der Polizei erst am Donnerstag bekannt wurde, ereignete sich am Mittwochabend in der Dürener Innenstadt ein Raubdelikt zum Nachteil einer 54 Jahre alten Frau aus Düren. Der Geschädigten wurden Geld und Zigaretten abgenommen.

    Gegen 21.45 Uhr beging die Frau den kleinen Park, der sich zwischen dem Parkplatz an der Kämergasse und der Stürtzstraße befindet. Ihr kamen aus Richtung Stürtzstraße zwei jüngere Männer entgegen, die ihr zunächst provozierend den Weg versperrten. Als die Frau über die Wiese an den Männern vorbei gehen wollte, stellten diese sich wieder vor ihr auf. Anschließend nötigten sie die Geschädigte unter Androhung von Gewalt, ihre Geldbörse hervorzuholen. Einer der Tatverdächtigen riss ihr dann das Portemonnaie sowie eine Packung Zigaretten aus der Hand. Der Täter entnahmen der Geldbörse die darin befindlichen Geldscheine und warfen das Portemonnaie danach auf die Wiese. Hiernach entfernten sich die beiden derzeit noch nicht bekannten Männer mit dem erbeuteten Geldbetrag und den Zigaretten.

    Bei den von ihr beschriebenen Tatverdächtigen handelt es sich um zwei 16 bis 18 Jahre alte Männer. Der Wortführer ist etwa 190 cm groß und sehr schlank. Seine auffallend blonden Haare trug er seitlich kurz geschnitten und mittig etwas länger sowie nach hinten gegelt. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einem bunten T-Shirt und einer stark verschmutzten Jeanshose. Bei dem als ungepflegt beschriebenen Mann erkannte die Geschädigte weiterhin Tätowierungen auf beiden Unterarmen. Der Größe des Mittäters wird auf etwa 180 cm geschätzt. Er hat eine schlanke Statur und kurze dunkle Haare. Er war mit einer Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: