Polizei Düren

POL-DN: 0503086 Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Unfall, der sich am Montag kurz vor 19.30 Uhr im Stadtteil Hoven ereignet hat, wurden eine 34 Jahre alte Autofahrerin aus Langerwehe und ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Düren leicht verletzt.

    Der 35-Jährige befuhr die Birkesdorfer Straße aus Richtung Hovener Straße kommend. Im Einmündungsbereich zur Senefelderstraße wartete er vor der Rotlicht zeigenden Ampel auf der Linksabbiegerspur. Hinter ihm stand der Pkw mit der 34-Jährigen am Steuer. Plötzlich fuhr die Frau los und stieß gegen den Wagen des 35-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Sie wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. An den Autos entstanden Sachschäden in geschätzter Gesamthöhe von 3.000 Euro.

    Wie die 34-Jährige den aufnehmenden Beamten gegenüber angab, war sie der Annahme, dass die Ampel Grünlicht gezeigt habe. Der andere Beteiligte sowie ein Zeuge verwiesen jedoch darauf, dass die Lichtzeichenanlage während des Unfalls noch Rotlicht gezeigt hatte.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: