Polizei Düren

POL-DN: 0503012 Baustellendiebstahl

    Düren (ots) - Linnich - Am Wochenende verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Gelände einer Großbaustelle im Bendenweg. Sie hoben einen Bauzaun aus der Verankerung und durchsuchten den Bauplatz nach Diebesgut.

    Die mit Vorhängeschlössern gesicherten Zugangstüren zu zwei Baucontainern wurden gewaltsam geöffnet. Aus den Containern wurden Werkzeuge und Arbeitsmaterialien gestohlen. Ferner entwendeten sie aus dem Inneren des bereits erstellten Rohbaus insgesamt sechs Aluminiumleitern, die mit verschlossenen Metallketten zum Schutz vor Diebstahl an zwei Holzpfeilern befestigt waren. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

    Aufgrund der Vielzahl der entwendeten Arbeitsmaterialien kann davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter zum Abtransport ein Kraftfahrzeug verwendet haben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: